Zahlungsmöglichkeiten

Information zur Berechnung des Liefertermins

Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Informationen zu den Zahlarten

Vorkasse

Die Bestellung wird von uns bearbeitet, sobald Ihre Überweisung auf unserem Konto eingegangen ist.

Für Überweisungen aus dem Ausland muss der Käufer sämtliche Kosten für die Überweisung tragen, also auch eventuell Gebühren die für die Überweisung anfallen.

Sofortüberweisung

Sofortüberweisung von Klarna ist der kostenlose, TÜV-zertifizierte Zahlungsdienst der SOFORT GmbH. Ihre Vorteile: keine zusätzliche Registrierung, automatische Abbuchung von Ihrem Online-Bankkonto, höchste Sicherheitsstandards und sofortiger Versand von Lagerware. Sie müssen sich als Kunde NICHT registrieren, um Sofortüberweisung als Bezahlart nutzen zu können. Es genügt ein online-fähiges Bankkonto in Deutschland.

Lastschriftverfahren - Bankeinzug

Die Zahlung per Lastschrift wird via PayPal abgewickelt.

Nachnahme

Bei Bezahlung per Nachnahme bezahlen Sie Ihre Ware direkt bei der Lieferung. Es fällt eine Nachnahmegebühr in Höhe von 3,90 € an, die von uns in Rechnung gestellt werden. Die Zahlung per Nachnahme ist nur bei Kunden aus Deutschland möglich.

Der Hermes ProfiPaketService erhebt keine gesonderten Zustellgebühren!

PayPal

Wenn Sie PayPal Kunde sind können Sie bequem diese Art der Zahlung wählen oder auch im Laufe des Bestellprozesses erstmalig ein PayPal Konto anlegen. Nach Bestätigung Ihres Kaufes werden Sie automatisch zu PayPal weitergeleitet.

Kreditkarte

Zahlen sie bequem, sicher und einfach mit ihrer VISA oder MasterCard.

Wichtig: Bei Zahlung mit Kreditkarte muss Liefer- und Rechnungsanschrift identisch sein und mit dem Karteninhaber übereinstimmen.